Meine Arbeiten entstehen parallel zu meinem Alltag und reflektieren meine Wahrnehmung.  In der Wahl des Materials manifestiert sich das Thema. Das Alltagserleben wird zur Kunst transformiert. Ich suche und spiele. Ich will unterhaltend wirken und ein abwechslungsreiches Gesamtwerk erschaffen. Wiederkehrende Themen sind kein Zufall. Licht an, Party on, Reflexion.